Newsletter

AN UND ABFLUG während des RED BULL AIR RACE

Information zu den An- und Abflugregelungen

während der Red Bull AIR RACE Veranstaltung vom 14.9. bis 16.9.2018

Der Turm arbeitet auf der Frequenz 122.655

An den Veranstaltungstagen (14. bis 16. 09) wird über der MATZ LOXN ein Flugbeschränkungsgebiet eingerichtet.

Anflüge zu uns nach LOAN sollen bevorzugt auf die Piste 27 erfolgen.

IFR Anflüge müssen wie veröffentlicht 5 min vor Verlassen von GESGI bei LOAN über Funk angekündigt werden.

Bei Fehlanflügen ist, egal ob VFR oder IFR, umgehend der Turm über Funk zu verständigen und so bald als möglich von der Pistenrichtung abzudrehen.

Flüge bis zur Eisenbahnlinie, sind während der Veranstaltung nicht gestattet, die westlichste Linie ist die Bundesstraße 17.

Wetter- oder windbedingte Anflüge auf Piste 09 sind aus Sicherheitsgründen, von Norden auch über der Bundesstraße 17 durchzuführen.

Von Süden darf das Triumpfgebäude nicht westlich überflogen werden.

 

ABFLÜGE sollen bevorzugt auf der Piste 09 erfolgen.

Sollte wetter- oder windbedingt ein Abflug vom Piste 27 erfolgen müssen, ist es nur möglich nach Süden abzudrehen und über Meldepunkt „Golf“ auszufliegen.

Auch hier ist aus Sicherheitsgründen ein Überfliegen des Triumpfgebäudes nur östlich erlaubt.

Trainings und Platzrundenflüge können während der Dauer der Veranstaltung nicht durchgeführt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr LOAN Airport Team

 

Informations concerning arrival and departure regulations
during the Red Bull AIR RACE event from 14.9. until 16.9.2018

RADIO CONTACT ON FREQENCY 122,655

On the days of the event (14. to 16.09) a flight restriction area will be put into force above the MATZ LOXN.


Approaches to LOAN should preferably be directed to runway 27.
IFR approaches are to be announced via radio as published 5 minutes before leaving GESGI at LOAN freqency 122,655 Mc


In case of a missed approach, either VFR or IFR, report your intentions to the tower and turn off heading as soon as possible.


Flights to the railway track are not permitted during the event, the
westernmost boundary line is the federal highway 17.


For safety reasons, weather- or wind-related approaches to runway 09 are to be flown from the north also over the federal highway 17.
From the south, the triumph building may not be overflown west.

In the event that due to weather and wind conditions a departure is to be done on runway 27, it is mandatory to turn off to the south and leave via reporting point “Golf”.


Again, for safety reasons, flying over the triumph building is only allowed to the east.

Your LOAN Airport Team

Achtung

https://www.austrocontrol.at/jart/prj3/austro_control/data/dokumente/LO_SUP_2018_05_en_2018-08-20_1008482.pdf

Luftraumbeschränkungen

Bitte beachten Sie die in von Austro Control veröffentlichten Notams

Ihr Airport Team

RED BULL AIR RACE

Sehr geschätzter Pilot / Sehr geschätzte Pilotin

 

Sie haben Interesse  am AIR RACE WOCHENENDE 15.-16. September 2018 bei uns am Flugplatz Wiener Neustadt OST / LOAN zulanden.

Dazu folgende Hinweise:

Landungen/Starts sind natürlich möglich.

Rechnen Sie allerdings mit zeitweiligen kurzen Einschränkungen in Verbindung, mit der AIR RACE Veranstaltung welche ja relativ nahe westlich unseres Flugplatzes stattfindet.


Für alle Landungen von Luftfahrzeugen, welche nicht dauerhaft seit mindestens 2 Monaten in Wiener Neustadt OST stationiert sind, gilt:

 

Von Donnerstag den 13. September mit Betriebsbeginn bis Sonntag 16. September Betriebsschluss gibt es geänderte Gebühren, da wir zusätzliches Personal einsetzen, um Ihren Wünschen möglichst rasch nachkommen zu können. Diese Gebühren werden in jedem Fall verrechnet, unabhängig von der Nutzung eines Hangars oder Abstellplatzes bei Dritten.

 

Für diese Luftfahrzeuge werden an diesen Tagen folgende Gebühren verrechnet:

 

Landegebühr – nach Tarifordnung + Infrastrukturgebühr

Infrastruktur Gebühr p/ Luftfahrzeug bis MTOW bis 1499kg = € 25.-

Infrastruktur Gebühr p/ Luftfahrzeug bis MTOW ab 1500kg = € 50.-

 

Die Infrastrukturgebühr enthält jeweils pauschal die Parkgebühr für 24 Stunden (also 1 x über Nacht parken in LOAN) bzw. bis spätestens Betriebsende am Folgetag nach der Landung.

 

Für Luftfahrzeuge, welche weitere Nächte in LOAN abgestellt werden, gelten ab der 2.Nacht Tarife lt. Gebührenordnung.

 

Um eine  rasche Abfertigung zu ermöglichen, bitten wir - falls Sie TREIBSTOFF benötigen - sofort nach der Landung zu tanken.

Falls Sie doch erst vor Abflug tanken wollen, rechnen sie mit längeren Wartezeiten da mit höherem Verkehrsaufkommen auf allen Bewegungsflächen zu rechnen ist.

 

Für die Bezahlung beachten Sie das wir an diesen Tagen bevorzugt BARGELDLOS kassieren.

Also Bezahlung mit Bankomat, VISA, Master Card (ACHTUNG KEINE American Express, BP…)

Auf Ihren Besuch freut sich das

LOAN AIRPORT TEAM

 


UNWIRED FREE WIFI

Ab sofort bieten wir unseren Kunden und Gästen die Möglichkeit, 

im Turmbereich GRATIS WIFI zu nutzen.

MELDEPUNKTVERSCHIEBUNG SEIT 22.06.2017

Mit Wirkung vom 22. Juni 2017 wurden die Meldepunkte L und H
geographisch
neu positioniert. Damit verbunden ergibt sich auch ein geänderter Verlauf der Platzrunde A

Details entnehmen Sie bitte der eaip, einsehbar unter:
Flugplanung/LOAN Daten/LOAN An- und Abflugrichtlinien


 

An- und Abflugverfahren neu ab 30.03.2017

Bitte beachten Sie die Änderungen , einzusehen unter "LOAN Daten/An-und Abflugrichtlinien"

Für die Nutzung der SID GESGI 1A ist die Clearance für die IFR Übernahme bei Delivery Frequenz 118,230  bereits am Boden einzuholen. Die dafür vorgesehenen Stellen (ATC Contact Point) werden Ihnen vom LOAN-Turm Frequenz 122,655 zugewiesen.

Der Start erfolgt jedoch ausschließlich nur unter VFR-Bedingungen.

Ihr Airport-Team